About

Nachdenken
Warum schieben sich Pinsel oder Kamera zwischen mich und das Sichtbare? Ist es Faszination, ist es Verlustangst, ist es Festhalten oder ist es Mitteilen. Vielleicht möchte ich etwas schaffen, was bleibt. Vielleicht möchte ich herausfinden, was ich gerade fühle oder denke. Vielleicht möchte ich Zeit und Raum oder Inhalt und Form finden, um zu leben oder zu streiten. Vielleicht ist es ein Festhalten des Augenblicks, weil man mir etwas genommen hat oder alles vergeht.

Ich fühle mich mit dem Schönen und mit der Freude verbunden. Wenn ich Hässliches spüre, dann suche ich nach einem Gegenentwurf oder wende mich ab.

Es gibt Zeiten, wo das Nichts oder das Nichtgelingen mich regieren. Kein Anfang kein Ende. Alles farblos oder neblig. Eine Zeit des Wartens auf die Gelegenheit oder die Inspiration. Sollte etwas entstehen, das einen Wert für andere besitzen könnte, dann möchte ich es unter Ѥpressionismus veröffentlichen.