Breslauer Hauptbahnhof – Elemente des Jugendstils

Wer in Breslau ist, sollte sich die Zeit nehmen, um sich den Hauptbahnhof anzusehen. Immer wieder zieht es mich dort hin. Hier findet ich, als Liebhaber des Jugendstils, Elemente, die  nach den Entwürfen des Architekten Bernhard Klüsche  in den Jahren von 1899 – 1904 während einer Renovierung  verbaut wurden. Diese einmaligen geschwungen Linien schmücken die Zugänge zu den Bahnsteigen (in Polnisch: Perons). Ich glaube, dass nicht jeder erkennen wird, dass die Geländer besondere Formen besitzen. Die Vorhalle aus dem Jahr 1856 befindet sich Dank der letzten großen Modernisierung (2010 – 2012) fast  im  Originalzustand. Den polnischen Restauratoren ist es gelungen, das Alte mit den Modernen zu verbinden. Glauben sie mir, ich entdecke hier immer wieder etwas Neues. Dieser Ort ist voll mit Geschichte und historischer Architektur.

DSC_8506
Foto: Blick auf die Bahnsteige

Jugendstillinien
Foto: Jugendstillinien

na peron 1
Foto: Blick auf die Anzeige na person 1

Treppe zum Bahnsteig 1
Foto: Treppe zum Bahnsteig 1

Treppen nach unten
Foto: Treppen zum Durchgang

Breslauer Wappen

Foto: Breslauer Wappen Durchgang zur Flurstrasse

 

1 Kommentar

  1. Fіne way of describing, and fastidious piece of writing to get informɑtion regarding my presentation subject matter, ᴡhich і am gоing tο deliver іn university.

Schreibe einen Kommentar